Geschichte

Die Firma TTZ GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2008 von Herrn Peter Rehberg, dem Gründer und langjährigen Mitinhaber der WTT GmbH und seinem Sohn Herrn Michael Rehberg, mit 2000m² Produktionsfläche in Königs Wusterhausen im Ortsteil Zeesen gegründet.

Mit über 30jähriger Erfahrung produziert die TTZ GmbH & Co. KG nach Kundenwünschen gelötete Plattenwärmeübertrager vom Prototypen bis zur Großserie.

Es entsteht das komplette Produkt von der Blechrolle bis zum fertigen, verpackten Apparat. 

Die TTZ GmbH ist ein Inhabergeführtes konzernunabhängiges Familienunternehmen, und steht für Thermotechnik Zeesen, der Symbiose von Technologie und Wissen.

Die fundierten Kenntnisse des Firmengründers und „Urgestein in der Szene“ H. Peter Rehberg, sind die Basis für die Entwicklung des Unternehmens.

Er entwickelte 1985 innerhalb der internationalen Organisation der sozialistischen Staaten (RGW) in der damaligen DDR, den ersten gelöteten Plattenwärmeübertrager.         

Die jahrelangen Entwicklungen und Forschungen im Bereich der Thermodynamik, führten letztlich zu standardisierten und serienreifen Plattenwärmeübertrager, in denen Details patenrechtlich geschützt sind.

Das gesamte Produktportfolio der TTZ GmbH & Co.KG ist das Ergebnis dieser jahrelangen Forschung. Konsequent wurde dieses Produktportfolio in all den Jahren erweitert.

Zufriedene Kunden, zu denen teils seit Jahren enge Geschäftsbeziehungen bestehen, sind neben wirtschaftlichen Erfolgen wichtiger Beleg für die hohe Anerkennung, die die TTZ GmbH & Co Kg im In- und Ausland genießt. 

Qualität sowie Zuverlässigkeit und Kontinuität – die Komponenten unseres Unternehmenserfolges!  

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »